Pflegehilfsmittel

Pflegehilfsmittel zum Verbrauch sind Hilfsmittel, die eine häusliche Pflege vereinfachen und zu besseren Hygienebedingungen beitragen sollen. 
Zu den Pflegehilfsmitteln gehören:
  • Bettschutzeinlagen, 
  • Schutzbekleidung bzw. Schutzschürzen, 
  • Einmalhandschuhe,
  • Desinfektionsmittel für die Hände oder für Flächen 
  • sowie Mundschutz/ Masken.
Um Pflegehilfsmittel beziehen zu können, ist es notwendig einmalig einen Antrag auf Kostenübernahme bei der Pflegekasse zu stellen. Voraussetzung für diesen Antrag ist, dass der Versicherte einen anerkannten Pflegegrad hat, zu Hause/ in einer WG/ in einer Einrichtung für Betreutes Wohnen wohnt und von Angehörigen, Freunden oder Bekannten gepflegt wird.

Die Pflegekasse übernimmt einen maximalen monatlichen Erstattungsbetrag von 40 € (bis September 2020 aufgrund der Corona-Pandemie max. 60 €).

Gerne stellen wir für Sie bei Ihrer Krankenkasse die erforderliche Genehmigung für diese Pflegehilfsmittel zum Verbrauch. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Hier finden Sie das dazu benötigte Antragsformular



Gesund.de

Apotheke Wellerode

Barbara Grünewald e. K.
Untere Hamböhlstraße 4
34320 Söhrewald
05608 / 1611
05608 / 95 34 83 (FAX)
FacebookInstagramGoogle My Business
Öffnungszeiten
Mo, Di, Do:
08:00-13:00 – 15:00-18:30
Mi:
08:00-13:00
Fr:
08:00-13:00 – 15:00-18:00
Sa:
09:00 – 13:00


Neue Apotheke zum Rathaus
Lohfelden
Preis-Gut Apotheke
Lohfelden
Dorotheen Apotheke
Kassel
Eichendorff Apotheke
Kassel